Vanessa - Der Kopf der bande

Hunde begleiten mich schon mein ganzes Leben. Angefangen mit den Hunden des Nachbarn, die ich ausführen durfte, bis hin zum Campingplatz Hund, der stundenlang mit mir durch die Gegend streunerte. Mit elf Jahren erfüllte sich mein sehnlichster Wunsch und ich bekam endlich meinen eigenen Vierbeiner.

Seit dieser Zeit sind Hunde aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken.

 

Nach meinem Abitur begann ich im Veranstaltungsmanagement zu arbeiten, wechselte jedoch schnell in den Outdoorbereich und lernte die Erlebnispädagogik kennen. Dieser Bereich der Pädagogik faszinierte mich so sehr, dass ich nach einigen Jahren Arbeit entschloss, wenn dann richtig. Also begann ich ein Studium der sozialen Arbeit und eine Weiterbildung in der Erlebnispädagogik. 

 

Seitdem begleite und helfe ich Kindern, Jugendliche und Erwachsene auf Ihrem Weg Ihre eigenen Persönlichkeiten zu entdecken und soziale Kompetenzen zu entwickeln und zu verbessern.

 

Zeitgleich besuchte ich etliche Schulungen, Seminare und Weiterbildungen zum Thema Hund. Hierbei fiel mir immer mehr auf, in wie vielen Bereichen sich Hundetraining und Erlebnispädagogik überschneiden.

 

In beiden Bereichen arbeite ich mit den unterschiedlichsten Individuen zusammen, die ein gemeinsames Team bilden. Ganz nach dem Motto  - zwei Spezies ein Team!

 

Während in der Erlebnispädagogik die Mensch - Mensch Beziehung im Vordergrund steht, ist es beim Hundetraining das Mensch - Hund Team, das zusammen wachsen muss. 

 

Doch in beiden Fällen geht es um Persönlichkeitsentwicklung, soziale Kompetenzen und vor allem Selbstreflexion. 

 

In meinem Training ist es mir unheimlich wichtig das Mensch- Hund Team als Ganzes zu sehen, den Mensch sowie den Hund.

Das Team zu unterstützen sich gegenseitig zu verstehen, zu respektieren und noch mehr zusammen zu wachsen.

 

Meine Ausbildungen, Seminare, Weiterbildungen etc.

Hundetraining

  •  behördliche Erlaubnis gem. §11 TierschG
  • "Erlebnis, ausgeglichenes Rudel" Michael Stephan, Mensch Hund Systeme (November 2020)
  • "Hundefitness- Training in der Hundeschule" mit Sandra Rutz (September 2020) 
  • lizensierte CreaCanis© Trainerin von 2017 bis 2019
  • Ausbildung zum Kompetenztrainer für verhaltensauffällige und schwierige Hunde (von Januar bis Dezember  2018)
  • "Balance & Körperbewusstsein 1 & 2" mit Katrin Heimsath
  • "Step - 18 Fußpositionen & ein gutes Körpergefühl" mit Denise Nardelli 
  • "Dogdance - Distanzarbeit & Sprünge" mit Denise Nardelli
  • "Dogdance - Kreative Kombinationen & Sequenzen" mit Denise Nardelli
  • Lind-art- Seminar "Richtig Spielen"
  • Lind-art Seminar "Team Balance"
  • "Menschentraining für Hundetrainer in Theorie und Praxis"mit Yvonne Adler
  • "Angewandte Praxis im Hundetraining, Einzel- und Gruppentraining, Fallbeispiele zu Problemverhalten" mit Yvonne Adler 

 

Prüfungen mit Hund

  • Lind Art© Team Balance Prüfung 2016 mit Cody & Jazz
  • Begleithundeprüfung 2017 mit Cody & Jazz 
  • CreaCanis© Team Bildung Roots Prüfung 2017 mit Jazz
  • Mantrailing24© Prüfung Stufe 2 2018 mit Cody 

 

Erlebnispädagogik

  • Ausbildung zur Erlebnis- und Umweltpädagogin bei Zwergerraab GmbH
  • Projekthunde Ausbildung 
  • Studium der sozialen Arbeit (seit Oktober 2017)
  • ausgebildete Hochseilgartentrainerin nach Erca
  • DAV Top- Rope Schein 

 


Cody - meine holländische Ballerbirne

Golden Retriever

Geboren am 24.03.2014

 

Cody kommt aus einer holländischen Familie, die leider nicht viel Zeit für ihn hatte und ihn deshalb in einen viel zu kleinen Käfig sperrte. Als er schließlich auf Ebay verkauft werden sollte, bekam ich dies über Umwege mit und Cody durfte auf Probe zu mir kommen. Doch schon nach einem Tag war klar, den gebe ich nicht wieder her.

Cody ist mein Seelenhund. Immer gut gelaunt, hat an allem was er mit mir machen darf unheimlich viel Freude und ist zu jedem freundlich.

Wenn ich Cody in einem Satz beschreiben müsste, wäre das:

Lebensfreude pur! 


Jazz- mein kleines Border Baby

Border Collie

Geboren am 30.07.2015

 

Jazz ist mein Traumhund, schon immer wollte ich einen Border Collie haben. Als Jazz mit acht Wochen bei mir eingezogen ist, ging dieser Traum in Erfüllung.

Jazz ist mein kleines Sensibelchen und hat mich am liebsten ganz für sich alleine. Bei unseren täglichen Kuschelstunden darf daher auch auf keinen Fall jemand stören, diese Zeit beansprucht er ganz für sich. 

Jazz hat unheimlich viel Spaß an der Arbeit mit mir und möchte auch bei unseren Spaziergängen immer etwas für mich tun. 

Da er sehr viel Zuneigung und Liebe braucht, wird er wohl immer mein kleines Baby sein. 

 

Auch Jazz unterstützt mich in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, ist dabei aber eher für die aktionsreichen und laufintensiven Aktionen zu haben. 


Inka- meine Inki Pinki

Griechischer Rottweiler Mix 

Geboren ca. November/Dezember 2018

 

Inka lebt erst seit März 2019 bei mir. Sie wurde mit ihren Geschwistern in Griechenland ausgesetzt, hatte jedoch das Glück nie auf der Straße leben zu müssen, sondern direkt von Tierschützern aufgenommen zu werden.

Als sie bei mir angekommen ist, war sie ein kleines, schüchternes Mädchen, das trotzdem wusste was sie wollte. Inzwischen ist sie vollkommen bei mir angekommen und zeigt ihr wahres Gesicht. Sie ist rotzefrech und hält meine Jungs und mich auf Trab. Dabei ist sie unheimlich liebenswert und genießt jede Kuschelstunde, die sie bekommen kann. 

 

Lilli - mein wahnsinn auf vier pfoten

Griechischer Mix aus keiner weiß was 

Geboren ca. April 2018

 

Lilli lebt seit Juni 2019 bei mir. Sie hat einige Zeit auf der Straße gelebt bevor sie zu mir kam. Lilli ist ein absoluter Teamplayer und ein absolutes Powerpaket, immer gut gelaunt, immer mitten drin und immer 120%. Der erste Eindruck lässt Lilli meist als kleine Draufgängerin und Rüpel erscheinen. Wer sich jedoch die Zeit nimmt sie kennen zu lernen, sieht, dass sie ein absolutes Sensibelchen ist, die immer mit dabei sein und gefallen möchte. Egal was für einen Blödsinn wir starten, Lilli ist mit Feuereifer dabei und gibt alles. 

Lilli ist wohl meine treuste Seele.