Workshop "Spielpartner Hund- oder bin ich eine Ballmaschine?"

Zwischenartliche Bindungsstärkung durch Mensch-Hund-Spiele mit und ohne Objekte!


Für Menschen, die das Mensch-Hund-Spiel und das Handling mit einem Spielobjekt erlernen wollen und die Bindung zu ihrem Hund intensivieren wollen. 


Das gemeinsame Spiel als Grundlage zur Team Bildung.

Durch Spieltechniken, das Fördern von richtiger Kommunikation und individuelle Trainingsansätze soll die Harmonie als auch die Leistungsfähigkeit eines Teams gestärkt werden.

 

Inhalte:

 

  • Handling von Spielobjekten in Theorie und Praxis in ausführlicher Form angelehnt an das natürliche Verhalten eines Hundes (Nachjagen, Beutestreiten, gewinnen lassen)
  • Faires, engagiertes glaubwürdiges Mensch-Hund-Spiel, dass das Zusammenarbeiten aufregend macht 
  • Spielregeln für Mensch & Hund
  • Freiwilliges Zurückbringen, Stressfreies Aus/Abgeben einer Beute
  • Vermittlung unseres Trainingansatzes „Üben bleibt Spiel“

Ziel : 

 

  • Förderung von Spiellust und Teamgeist von Hund und Mensch durch richtiges Timing, Handling und Herangehensweise
  • Akzeptanz von Regeln -  auf Beiden Seiten
  • Kommunikation ausbauen – Körpersprache, Mimik, Akkustik richtig einsetzen
  • Stärkung des Mensch-Hund-Teams
  • Ineinanderfließen von Spiel und „Training“

Hier findet ihr einen tollen Bericht einer unserer letzten Workshops