Cody - meine holländische Ballerbirne

Golden Retriever

Geboren am 24.03.2014

 

Cody kommt aus einer holländischen Familie, die leider nicht viel Zeit für ihn hatte und ihn deshalb in einen viel zu kleinen Käfig sperrte. Als er schließlich auf Ebay verkauft werden sollte, bekam ich dies über Umwege mit und Cody durfte auf Probe zu mir kommen. Doch schon nach einem Tag war klar, den gebe ich nicht wieder her.

Cody ist mein Seelenhund. Immer gut gelaunt, hat an allem was er mit mir machen darf unheimlich viel Freude und ist zu jedem freundlich.

Wenn ich Cody in einem Satz beschreiben müsste, wäre das:

Lebensfreude pur! 

 

Ich bin sehr stolz, dass Cody mich in meiner Arbeit mit Kinder und Jugendlichen unterstützt und er schon so manchem Kind die Angst vor dem Hund genommen hat. 

Jazz- mein kleines Border Baby

Border Collie

Geboren am 30.07.2015

 

Jazz ist mein Traumhund, schon immer wollte ich einen Border Collie haben. Als Jazz mit acht Wochen bei mir eingezogen ist, ging dieser Traum in Erfüllung.

Jazz ist mein kleines Sensibelchen und hat mich am liebsten ganz für sich alleine. Bei unseren täglichen Kuschelstunden darf daher auch auf keinen Fall jemand stören, diese Zeit beansprucht er ganz für sich. 

Jazz hat unheimlich viel Spaß an der Arbeit mit mir und möchte auch bei unseren Spaziergängen immer etwas für mich tun. 

Da er sehr viel Zuneigung und Liebe braucht, wird er wohl immer mein kleines Baby sein. 

 

Auch Jazz unterstützt mich in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, ist dabei aber eher für die aktionsreichen und laufintensiven Aktionen zu haben. 

 

 

 

Inka- Madam Tütü

Griechischer Mix aus keiner weiß was

Geboren ca. November/Dezember 2018

 

Inka lebt erst seit zwei Wochen bei mir. Sie wurde mit ihren Geschwistern in Griechenland ausgesetzt, hatte jedoch das Glück nie auf der Straße leben zu müssen, sondern direkt von Tierschützern aufgenommen zu werden.

Als sie bei mir angekommen ist, war sie ein kleines, schüchternes Mädchen, das trotzdem wusste was sie wollte. Inzwischen ist sie vollkommen bei mir angekommen und zeigt ihr wahres Gesicht. Sie ist rotzefrech und hält meine Jungs und mich auf Trab. Dabei ist sie unheimlich liebenswert und genießt jede Kuschelstunde, die sie bekommen kann. 

 

Wir werden weiter berichten!